PADI - Advanced Open Water Diver

DER NÄCHSTE SCHRITT - Advanced Open Water Diver

Dieser Tauchkurs vermittelt dir Grundkenntnisse in 5 Spezialgebieten des Tauchens. Also Techniken, die es dir ermöglichen zum Beispiel auch nachts oder an Wracks sicher zu tauchen. So kannst du in Zukunft an Tauchgängen teilnehmen, die du auf der Beginnerstufe nicht machen konntest (oder solltest), weil du noch keine entsprechende Erfahrung hattest.

Zu diesem Zweck machst du 5 sogenannte Abenteuertauchgänge. Zu jedem Tauchgang bekommst du das entsprechende Hintergrundwissen aus dem Lehrbuch. Weiteren Theorieunterricht mußt du nicht machen.
Die Tauchgänge Unterwassernavigation und Tieftauchen sind verbindlich. Die restlichen drei Tauchgänge werden nach den gegebenen Möglichkeiten und den persönlichen Interessen der Kursteilnehmer ausgewählt.

Für viele Spezialgebiete des Tauchens, sind spezielle Techniken und theoretische Kenntnisse erforderlich, die im Open Water Diver Kurs nicht gelehrt werden. Der Advanced Open Water Diver Kurs ist eine Gelegenheit, unter sicheren Bedingungen einige dieser Techniken kennen zu lernen.

Hier eine Auswahl möglicher Abenteuertauchgänge:

  • Unterwasser Navigation*
  • Tieftauchen*
  • Multilevel- und Computertauchen
  • Tarierung in Perfektion
  • Suchen und Bergen
  • Unterwasser Naturalist
  • Nachttauchen
  • AWARE Fischbestimmung
  • UW - Fotografie
  • Wracktauchen

* Diese Tauchgänge sind zur Zertifizierung als Advanced Open Water Diver erforderlich

Der Kurs:

Kurspreis

300- €

Enthalten:

Pressluft/Boot

Lehrbuch:

im Kurspreis

Votaussetzungen:

Grundkurs mit mindestens 4 Freiwassertauchgängen z.B. PADI-OWD

Empfehlung:

Vor Kursbeginn Erfahrung auf der Beginnerstufe sammeln

Mindestalter:

12 Jahre